Startup Melt Mainz 2016

Startup Melt – Mainz

vom 18.-20.11.16 | @Verlagsgruppe Rhein-Main, Mainz

Startup Melt – Was ist das?

Das Startup Melt ist ein Wochenend-Workshop (54 Stunden), bei dem innovative Produktideen, fachlicher Austausch und die Unternehmer von morgen im Fokus stehen. Dabei kommen Designer, Software-Entwickler, Business- und Marketing-Experten zusammen, um in bisher unbekannten Teams gemeinsam an Geschäftsideen zu arbeiten.

Am Ende des Wochenende steht als Ziel die Erarbeitung eines Minimum Viable Product – inklusive Kundenvalidierung, Marktforschung und Geschäftsmodellentwicklung. Erfahrene Mentoren und Coaches stehen den Teilnehmern bei der Umsetzung dieser Aufgabenstellung zur Seite.

Am Sonntag präsentieren die Teams ihre Ergebnisse einer renommierten Fachjury und erhalten dabei fundiertes Feedback. Die Gewinnerteams dürfen sich im Anschluss an das Event über Workspace, Mentoring und Dienstleistungen für die erfolgreiche Realisierung ihrer Geschäftsidee freuen.

Was hast du davon?

Learning by doing: Du baust deine eigene Strategie und testest sie.

Co-Founder Dating: Du vernetzt dich mit Gleichgesinnten und arbeiten ernsthaft und gemeinschaftlich an deinen Ideen. So baust du dir ein lokales Netzwerk auf.

Startup Weekend Netzwerk: Du wirst darüber hinaus Teil eines weltweiten Netzwerks aus Gründern und Innovatoren.

Neue Fähigkeiten: Ein ganzes Wochenende lang lasst ihr eurer Kreativität freien Lauf und lernt voneinander. Startup Weekend Events sind die perfekte Plattform, um eigene Fähigkeiten zu erweitern und dem persönlichen Traum ein Gesicht zu geben.

Unternehmensgründung: Die Teilnehmer lernen, wie man ein Geschäftsmodell entwickelt und validiert. Startup Weekend arbeitet dabei im Sinne der Lean Startup- Methodik.

Mentoren: Lokale Größen aus dem Startup- und Corporate Umfeld nehmen als Mentoren am Wochenende teil und geben euch hilfreiches Feedback und Hilfestellungen.

Ablauf

Freitag 18.11.16

17:00 Uhr

Ankunft – Nach der Registrierung nehmt ihr euch ein kaltes Getränk und lernt die anderen Teilnehmer kennen!

18:00 Uhr

Begrüßung – Wir begrüßen alle Teilnehmer und erklären, was an dem Wochenende geschieht. Schön, dass ihr dabei seid!

18:30 Uhr

Beginn der Pitches – Alle Ideengeber präsentieren nun ihre Ideen. Wer ohne Idee angereist ist lehnt sich zurück und lässt sich inspirieren.

19:30 Uhr

Snacks & Ideenwahl – Alle Teilnehmer können nun die Top-Ideen wählen und sich dabei für den Abend stärken.

20:00 Uhr

Teamfindung – Nun finden sich die Teams zusammen. Achtet dabei auf eine gute Mischung des Teams und eurer Fähigkeiten.

21:30 Uhr

Essen – Eine kleine Stärkung bevor es los geht!

22:00 Uhr

Die Teams legen los! – Nun geht es mit der Arbeit los. Ihr werdet so lange arbeiten können, wie es der Veranstaltungsort ermöglicht.

Samstag 19.11.16

09:00 Uhr

Ankunft & Frühstück – Ein einfaches Frühstück samt Kaffee-Flatrate erwartet euch.

09:30 Uhr

Arbeitsbeginn – Die Teams finden sich am Arbeitsplatz ein und beginnen mit der Arbeit.

12:30 Uhr

Mittag – Ihr erhaltet von uns ein leckeres Mittag zur Stärkung.

14:00 Uhr

Mentoren-Sessions – Mit direkter Beratung helfen Euch unsere Mentoren gerne weiter.

19:00 Uhr

Abendbrot – Stärkt euch noch einmal, bevor die Nachtschicht beginnt.

21:30 Uhr

Nachtschicht – Ihr arbeitet weiter an euren Ideen solange es der Veranstaltungsort und eure Kräfte zulassen. Bitte übertreibt es nicht. Ihr habt noch einen weiteren anstrengenden Arbeitstag vor euch!

Sonntag 20.11.16

09:00 Uhr

Ankunft & Frühstück – Wir bieten euch wieder ein einfaches Frühstück samt Kaffee-Flatrate und starten gemeinsam in den Tag. Wir stehen euch auch noch einmal für letzte Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung. Anschließend beginnt ihr mit der Arbeit an euren Präsentationen.

13:00 Uhr

Mittag – Ihr erhaltet von uns ein leckeres Mittag zur Stärkung. Danach arbeitet ihr weiter an eurer Präsentation.

15:00 Uhr

Präsentationen – Jetzt ist eure Zeit gekommen. Ihr präsentiert das Ergebnis eurer Arbeit vor unserer Jury und den Gästen.

17:30 Uhr

Abendbrot – Ihr könnt euch stärken, während die Jury über die Gewinner berät.

19:00 Uhr

Award-Verleihung – Nun wird es ernst. Die Jury verkündet die Gewinner des Wochenendes!

19:30 Uhr

Get together & Heimfahrt – Wir lassen bei einem gemeinsamen Getränk das Wochenende ausklingen und fahren anschließend glücklich nach Hause.

Veranstaltungsort

Erich-Dombrowski-Straße 2,

55127 Mainz

Juroren

Unsere Juroren sind echte Branchengrößen und geben euch ein fundiertes Feedback zu euren Ideen.

</p>
<p><center>Dirk Schmitt</center>

Dirk Schmitt

Geschäftsführer Technologiezentrum Mainz GmbH - Leitstelle für Investoren und Gründer Landeshauptstadt Mainz

Die Innovationskraft und -fähigkeit unserer Gesellschaft wird immer stärker mit dem Erfolg von Existenzgründungen und neuen Gründungsideen verknüpft. Entsprechend gewinnt die Gründerszene in der öffentlichen Wahrnehmung erfreulicherweise zunehmend an Aufmerksamkeit und Anerkennung, da die Gründer von heute die Arbeitgeber und die Leistungsträger von morgen sind. Sowohl in seiner Eigenschaft als Leiter der Leitstelle für Investoren und Gründer bei der Stadtverwaltung Mainz als auch als Geschäftsführer der Technologiezentrum Mainz GmbH (TZM) unterstützt Dirk Schmitt mit seinen Kolleginnen und Kollegen die Gründungsaktivitäten von jungen Unternehmern in der Stadt Mainz seit vielen Jahren.

</p>
<p><center>Oliver Walz</center>

Oliver Walz

Geschäftsführung Rhein Main Digital GmbH

Als digitaler Motor der Verlagsgruppe Rhein Main sind wir bei Rhein Main Digital immer auf der Suche nach neuen Geschäftsideen. Startups und Gründer sind für uns so spannend, weil sie losgelöst von den Prozessen eines bestehenden Unternehmens schnell auf den Markt reagieren können. Beim Startup Melt können wir miteinander in Kontakt treten.

</p>
<p><center>Lisa Haus</center>

Lisa Haus

IHK Rheinhessen - Abteilungsleiterin Unternehmensgründung und Unternehmensförderung / Innovation

Unternehmerin oder Unternehmer zu sein, ist vielleicht eines der letzten noch möglichen Abenteuer in unserer Gesellschaft. Ob man bereit ist für das Wagnis, kann man beim Startup-Melt testen. Als Ratgeber für alle Gründungsinteressierten ist das Starterzentrum der IHK für Rheinhessen mit dabei!

</p>
<p><center>Brigitte Herrmann</center>

Brigitte Herrmann

Leiterin Venture Capital, Beteiligungen - Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Brigitte Herrmann leitet den Bereich Venture Capital, Beteiligungen der ISB . Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ist das Förderinstitut des Landes Rheinland-Pfalz und zuständig für die Wirtschafts- und Wohnraumförderung. Der Venture-Capital Bereich der ISB stellt über derzeit 10 Beteiligungsfonds innovativen Start-up Unternehmen Wagniskapital zur Verfügung. Aktuell sind die ISB-VC-Fonds an rd. 130 Unternehmen in Rheinland-Pfalz beteiligt. Im Venture-Capital Bereich der ISB ist auch die Geschäftsstelle der Business-Angels Rheinland-Pfalz e.V. angesiedelt. Im Rahmen dieser Aktivitäten organisiert die ISB jährlich mehrere Matching-Veranstaltungen, bei denen sich kapitalsuchende Gründer potentiellen Investoren präsentieren können.

</p>
<p><center>Dr. Hanns-Christian von Stockhausen</center>

Dr. Hanns-Christian von Stockhausen

Geschäftsführer HALLE 45 GmbH

Dr. HC von Stockhausen hat bereits diverse Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen gegründet. Das aktuell größte Projekt ist die Halle 45 in Mainz, einer 5.000qm großen alten Industriehalle, die zu einer multifunktionalen Veranstaltungshalle umgebaut wird. Daneben berät und coacht Herr von Stockhausen immer wieder Gründer und Unternehmer in den unterschiedlichsten Entwicklungsphasen.

</p>
<p><center>Sarah Kübler</center>

Sarah Kübler

Gründerin und Geschäftsführerin der HitchOn GmbH

Sarah Kübler ist die Geschäftsführerin und Gründerin der HitchOn GmbH, eine Plattform für YouTube Marketing. HitchOn verbindet Unternehmen mit erfolgreichen YouTubern und ermöglicht individuelle Werbekampagnen. Sarah Kübler verantwortet die Bereiche Management und Unternehmensentwicklung, sowie die Kampagnenbetreuung namhafter Kunden wie dem SWR, ZDF Digital oder Bastei Lübbe.
Zuvor leitete Sie bei ZDF Enterprises den Bereich Internet Kanäle. Wertvolle Erfahrungen sammelte Sie außerdem als TV-Producer bei der Ifage Filmproduktion GmbH im Bereich professioneller Medienproduktionen.

Mentoren

Unsere Mentoren sind Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Fachbereichen. Sie stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und bringen euch auch wieder auf den richtigen Weg, wenn es einmal nicht voran gehen will.

</p>
<p><center>Gersi Gega</center>

Gersi Gega

Landeshauptstadt Mainz

Leiter Wirtschaft- und Strukturförderung

</p>
<p><center>Joachim Schirrmacher</center>

Joachim Schirrmacher

Digital Innovation Lab, Geschäftsführer Justso GmbH, Lean Startup & Technologie

Ein eigenes Unternehmen zu gründen war für mich immer wieder die Möglichkeit, selbst mehr bewegen und gestalten zu können. Ich habe zwar auch nicht das Patentrezept, wie es „richtig“ ist, aber ausprobieren und immer wieder in Frage stellen, ändern und an die Gegebenheiten anpassen, das ist das, was mir wichtig is

</p>
<p><center>Maren Osterlitz</center>

Maren Osterlitz

Projektleiterin für Gründungsförderung / TechnologieZentrum Mainz (TZM) GmbH

Maren ist Projektleiterin für Gründungsförderung im TechnologieZentrum Mainz. Ihre Aufgabe ist es gute Ideen zu identifizieren und Geschäftsideen und Startups zu entwickeln und zu begleiten. Ihre Schwerpunktthemen: Businessplanung und Innovationsprozesse.

</p>
<p><center>Hardy Trenschok</center>

Hardy Trenschok

Geschäftsführer StartUp Netzwerk Mainz e.V. und Geschäftsführer Rohbau&Sonnenschein

Hardy Trenschok ist Gründer und Inhaber der Kreativagentur Rohbau & Sonnenschein - Business Design Thinking.
Themenschwerpunkte sind zum einen die Beratung von StartUps rund um das Thema "Business Modell Canvas" und zum anderen das Konzipieren und Erstellen von Corporate Designs für KMU´s.
Hardy liebt es mit seinen kreativen Ideen, die oft "out f the box" sind, der Sparringspartner für Gründer zu sein. Als emphatische Schnittstelle ist er zudem immer live bei der Entwicklung des Corporate Designs dabei.

</p>
<p><center>Dennis Kluge</center>

Dennis Kluge

Software-Entwickler und Geschäftsführer der swenden UG

Dennis Kluge ist Software-Entwickler und Geschäftsführer der swenden UG, welche auf die Entwicklung von mobilen Applikationen spezialisiert ist. Er hat eine Passion für Mobile Backends und System-Architekturen.

</p>
<p><center>Prof. Dr. Anna Rosinus</center>

Prof. Dr. Anna Rosinus

Professorin für Betriebswirtschaftslehre

Prof. Dr. Anna Rosinus hält an der Hochschule Mainz Vorlesungen in den Fächern Strategisches und Internationales Management, Allgemeine BWL, Business Planning und Entrepreneurship und gibt auch außerhalb der Hochschule Entrepreneurship-Seminare. Neben Vorträgen und Präsentationen zu verschiedenen Gründungsthemen sowie zu Zukunftsmanagement und Megatrends engagiert sich Anna Rosinus im Rahmen diverser Gründercoachings und Jurymitgliedschaften.

</p>
<p><center>Paul Herwarth von Bittenfeld</center>

Paul Herwarth von Bittenfeld

Partner bei //SEIBERT/MEDIA

Paul Herwarth von Bittenfeld ist Partner bei //SEIBERT/MEDIA, Founder von Rhein-Main-Startups.com und Organisator vom Lean Startup Circle FrankfurtRheinMain.

</p>
<p><center>Michael Wunsch</center>

Michael Wunsch

Co-Founder ChangeMakerSpace - Cool Ideas Society

Michael begleitet seit einigen Jahren Co-Creation und Co-Ideation Prozesse, vor allem bei Social Startups. Er ist Co-Founder des ChangeMakerSpace der Cool Ideas Society. Michael liebt den Ansatz des Effectuation und Schokolade.

</p>
<p><center>Rocco Di Leo</center>

Rocco Di Leo

Projektleitung „Mach Deins in Mainz"

Rocco Di Leo gründet und betreut seit knapp 20 Jahren Unternehmen im Web- und Computerspieleumfeld. Seine in 2009 gegründete Dextrose AG wurde durch das US-Unternehmen Zynga übernommen. Er leitete in der Folge die erste deutsche Niederlassung des amerikanischen Startups in Frankfurt und Mainz. Im Herbst 2013 gründete er das Unternehmen Kidcore Network AG, welches sich der Entwicklung mobiler Spiele für Kinder widmete und mit dem ISB Gründerpreis ausgezeichnet wurde. Seit Oktober 2016 unterstützt Rocco Di Leo als Projektleiter der kommunalen Initiative "Mach Deins in Mainz" dabei, lokale Gründungsaktivitäten und Informationen auf einer kommenden Internetplattform zu bündeln und den Wirtschaftsstandort Mainz damit insgesamt zu stärken.

</p>
<p><center>Peter Hart</center>

Peter Hart

CEO von Dr. Severin

Peter Hart ist passionierter Gründer. Als CEO von Dr. Severin - einem Companybuilder und von Hart Limes GmbH weiß er was es bedeutet ein Unternehmen zu gründen; mit all seinen Höhen und Tiefen. Aber auch die technische Perspektive fehlt ihm nicht. Als Ingenieur der Luftfahrttechnik weiß er mit technischen Herausforderungen umzugehen und Lösungen zu erarbeiten. Peter ist großer Unterstützer solcher Events da das Wichtigste das sich Trauen ist.

</p>
<p><center>Hendrik Wahler</center>

Hendrik Wahler

Gründer - mindyourlife

Kommt eigentlich aus der akademischen Philosophie, will aber trotzdem in der realen Welt einen Unterschied machen. Hat deshalb mit mindyourlife ein Coaching-Startup gegründet. Macht dort Unternehmen und deren Mitarbeiter resistenter gegen Stress & Burnout. Ist nebenbei Geschäftsführer beim Mainzer Gründertreffen e.V. und kennt daher die Mainzer Gründerszene von innen und außen.

</p>
<p><center>Mike Walber</center>

Mike Walber

Venture Capital / Beteiligungen (ISB)

Mike Walber ist Projektmanager im Bereich Venture Capital, Beteiligung bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, (ISB)

</p>
<p><center>Claudia Rankers</center>

Claudia Rankers

Inhaberin von Rankers Family Office

Claudia Rankers ist selbst Unternehmerin bzw. Inhaberin von Rankers Family Office und einer Unternehmensberatung seit 2003. Sie entwickelte über 8 Jahre zwei Unternehmen die sie an Private Equity Gesellschaften im dreistelligen Millionenbereich verkaufte. Neben ihrer Expertise im Bereich Finanzierungen hat sie außerdem einen guten Zugang zu Kapitalgebern. Sie ist Vorsitzende im Landesfrauenrat und engagiert sich seit 22 Jahren im Ehrenamt für Frauen und Beruf aktiv und kennt die Besonderheiten bei Führungsverantwortung und Unternehmertum von Frauen.

</p>
<p><center>Maria Pennanen</center>

Maria Pennanen

Co-Founder & Managing Director - Accelerator Frankfurt

Maria Pennanen ist Investorin und erfahrene Managerin mit fundierten Erfahrungen im B2B-Vertrieb und Marketing innerhalb von Europa und Asien. Maria Pennanens Leidenschaft ist es Startups und KMUs mit ihren Erfahrungen zu unterstützen, die Geschäftsstrategien umzusetzen und international zu etablieren. Zudem engagiert sie sich in zahlreichen deutschen und finnischen Startups; Savedo, Clark, SolarisBank and Newolo sind einige Beispiele davon. Mit über 18 Jahren Erfahrung in dem Bereich Entrepreneurship, hat Maria Pennanen über hundert Startups begleitet und beraten.

</p>
<p><center>Patricia Hartmann</center>

Patricia Hartmann

Vice President Marketing - Inline Sales GmbH

Kommunikation ist meine Passion. Sie ist Grundlage für meine tägliches Handeln als Marketing-Generalistin. Die richtigen Worte zu finden für die richtige Zielgruppe - dazu braucht es Gespür und Erfahrung. Dafür sorgen über 20 Jahre Berufserfahrung in sämtlichen Marketing-Disziplinen. Die Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Bereich begeistern mich täglich. Insbesondere die Entwicklungen im Digital Business sind faszinierend und bieten neue Möglichkeiten der Kommunikation.

Blog

Hier findet ihr alle aktuellen Informationen und wichtige Hinweise zum Startup Melt!

Medien-Partner

Impressionen

Ein kleiner Eindruck von einem vergangenen Event.

Partner und Unterstützer

Partner werden

Hier können Sie das Startup Melt direkt unterstützen.

</p>
<p><center>Marcia Schranner</center>

Marcia Schranner

Gründerin & Operativer Vorstand

Senden Sie uns eine E-Mail

2 + 4 = ?

Team

Diese Menschen ermöglichen das Startup Melt!

</p>
<p><center>Startup Germany e.V.</center>

Startup Germany e.V.

Organizer Germany
</p>
<p><center>Markus Schranner</center>

Markus Schranner

Gründer & CEO
</p>
<p><center>Shirin Kamali</center>

Shirin Kamali

Gründerin & Marketing und Design
</p>
<p><center>Marcia Schranner</center>

Marcia Schranner

Gründerin & Chief Operating Officer

Tickets

Hier geht’s zu den Tickets!